Aktuelles‎ > ‎

Antipasti Italiani im Isola Bella in Bregenz

veröffentlicht um 08.04.2012, 08:13 von Marcello Leonardi   [ aktualisiert: 06.05.2013, 12:23 ]
Vorspeisen Vitrine Isola Bella



Der Eigentümer der Isola Bella, Orazio Leonardi, verwöhnt seine Gäste gerne mit frischen italienischen Vorspeisen. Hierzu steht mitten im Restaurant eine Vitrine gefüllt mit frisch zubereiteten Antipasti.
Die Vorspeisen sind zu 80% vegetarisch. Es wird gegrilltes, frittiertes und gratiniertes Gemüse angeboten, ebenso der aus Süditalien bekannte Auberginen-Auflauf (Parmigiana). Frisches Thunfisch-Carpaccio und italienische Hackbällchen (Polpette), welche teilweise mit vorzüglichem Trüffel-Öl verfeinert werden, sind ebenfalls Teil der grossen Auswahl. Es lohnt sich also ein Besuch im Isola Bella. Lassen Sie sich verwöhnen und bestellen Sie das „Antipasto Isola Bella“.

Im Isola Bella gibt es immer wieder auch Vorspeisen-Spezialitäten, die nicht auf der Karte stehen. Es lohnt sich somit, den Kellner zu fragen, was es Spezielles im Angebot hat.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch.